life Schreiadler: Startseite

  • Breitblättriges Knabenkraut

    Seggenmoore - Multitalente der Landschaft

    Ein Schwerpunkt unseres Projektes ist die Wiederherstellung von Seggenmooren. » Weiterlesen
  • Ich bin dann mal weg

    Es geht wieder auf die 10.000 km lange Reise in den Süden...» Weiterlesen
  • In diesem heute verschilften Quellmoor entspring die Sernitz.

    In der Sernitzniederung bei Greiffenberg

    liegt das größte Quellmoor Brandenburgs.» Weiterlesen
  • Slider alt text

    Das EU-Life Projekt Schreiadler Schorfheide-Chorin

    Vier Mitarbeiter bilden das Projektteam mit Sitz in Angermünde.» Weiterlesen
01. August 2016

Wiederbesiedlung

Die Baumaßnahmen in der westlichen Sernitzniederung sind seit fast 8 Monaten abgeschlossen. Es wird daher Zeit, einen Blick hinter die (Schilf-)-Kulissen zu werfen. Nach dieser kurzen Zeit, also...Weiterlesen

21. Juni 2016

Juni Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,
pünktlich zum astronomischen Sommeranfang gibt es wieder ein paar Neuigkeiten vom Schreiadler Projekt.

Das langersehnte Schreiadler-Kinderbuch "Die Reise des...Weiterlesen

09. März 2016

März Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,
zum Jahreswechsel war so einiges im Projekt los, es wird also Zeit für den nächsten Newsletter.

Personalkarussell. Anfang Februar hat Dr. Ulrike Garbe unser Projekt...Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Life Schreiadler vorgestellt

Ein europäisches Naturschutzprojekt mit dem Ziel, die Lebensräume der drei stark gefährdeten Vogelarten Schreiadler, Wachtelkönig und Seggenrohrsänger wiederherzustellen.

BufDi gesucht

Wir bieten einem engagierten und kommunikativen Menschen die Möglichkeit im Rahmen unseres LIFE-Projektes den Bundesfreiwilligendienst zu leisten. >>weiterlesen

Kontakt

Dr. Benjamin Herold
Projektleiter
Tel: (03331) 3654-16
benjamin.herold@lfu.brandenburg.de

Häufig gestellte Fragen

Wie werde ich als Anwohner von Moorrenaturierungen betroffen sein?
Wieso gibt es ein Schreiadler-Projekt in der Sernitz-Niederung?
Wo kann ich mal einen Schreiadler sehen?
Auf diese und weitere Fragen versuchen wir, Ihnen hier eine Antwort zu geben.

Projektpartner

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Logo Land BrandenburgLogo Natura 2000Logo Live