life Schreiadler: Startseite

  • ein Bild

    Ich bin dann mal weg ...

    » Weiterlesen
  • Breitblättriges Knabenkraut

    Seggenmoore - Multitalente der Landschaft

    Ein Schwerpunkt unseres Projektes ist die Wiederherstellung von Seggenmooren. » Weiterlesen
  • In diesem heute verschilften Quellmoor entspring die Sernitz.

    In der Sernitzniederung bei Greiffenberg

    liegt das größte Quellmoor Brandenburgs.» Weiterlesen
  • Slider alt text

    Das EU-Life Projekt Schreiadler Schorfheide-Chorin

    Zwei Mitarbeiter bilden das Projektteam mit Sitz in Angermünde.» Weiterlesen
31. März 2018

Personalwechsel

Im März 2018 verlässt unser Kollege Ron Meier-Uhlherr das LIFE Projekt. Er bereicherte sechs Jahre lang das Team mit seiner moorkundlichen Expertise. Besucherinnen und Besucher von Exkursionen konnte...

Weiterlesen

01. März 2018

der Moorerlebnispfad entsteht!

Neben den errichteten Informationstafeln entlang des Fernradweges  macht bald auch ein Moorerlebnispfad den Lebensraum Sernitzmoor erfahrbar.

Beginnend in der Bahnhofsstraße in Greiffenberg führt...Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Life Schreiadler vorgestellt

Ein europäisches Naturschutzprojekt mit dem Ziel, die Lebensräume der drei stark gefährdeten Vogelarten Schreiadler, Wachtelkönig und Seggenrohrsänger wiederherzustellen.

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen für unser Projekt einen engagierten Helfer.

Kontakt

Dr. Benjamin Herold
Projektleiter
Tel: (03331) 3654-16
benjamin.herold@lfu.brandenburg.de

Häufig gestellte Fragen

Wie werde ich als Anwohner von Moorrenaturierungen betroffen sein?
Wieso gibt es ein Schreiadler-Projekt in der Sernitz-Niederung?
Wo kann ich mal einen Schreiadler sehen?
Auf diese und weitere Fragen versuchen wir, Ihnen hier eine Antwort zu geben.

Projektpartner

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Logo Land BrandenburgLogo Natura 2000Logo Live