life Schreiadler: Moorschutz aus der Adlerperspektive

06.04.2018

Moorschutz aus der Adlerperspektive

In diesem Jahr begleitet uns wieder ein Fernsehteam, dieses mal vom RBB. Das Filmteam nutzte im März die Gelegenheit unsere Baumaßnahmen zur Wiederherstellung von Lebensräumen live zu dokumentieren. Unser Projekt hatte durch die eingesetzte Filmdrohne die großartige Gelegenheit das Sernitzmoor aus der Luft zu betrachten (alle Bilder Matthias Pfister).

Life Schreiadler vorgestellt

Ein europäisches Naturschutzprojekt mit dem Ziel, die Lebensräume der drei stark gefährdeten Vogelarten Schreiadler, Wachtelkönig und Seggenrohrsänger wiederherzustellen.

Kontakt

Dr. Benjamin Herold
Projektleiter
Tel: (03331) 3654-16
benjamin.herold@lfu.brandenburg.de

Logo Land BrandenburgLogo Natura 2000Logo Live