life Schreiadler: Expertentreffen Seggenrohrsänger in Brodowin

02.05.2018

Expertentreffen Seggenrohrsänger in Brodowin

Am 14 April veranstaltete unser LIFE-Projekt in Brodowin eine Fachtagung für die seltenste und am stärksten gefährdete Vogelart unseres Projektes - den Seggenrohrsänger. Die 50 Teilnehmer am Treffen des "Aquatic Warbler Conservation Teams" kamen aus 13 Ländern und repräsentierten alle Länder des Verbreitungsgebietes, alle Manager der wichtigsten Brut-, Durchzugs- und Überwinterungsgebiete. Inhalt der Tagung war die Evaluierung der abgeschlossenen und fortlaufenden Schutzbemühungen und die Konzeptionierung und Abstimmung weiterer (LIFE- !) Projekte. Die Einladung und Organisation erfolgte durch den Ökodorfverein Brodowin e.V. und das LIFE-Projekt Schreiadler Schorfheide.

Life Schreiadler vorgestellt

Ein europäisches Naturschutzprojekt mit dem Ziel, die Lebensräume der drei stark gefährdeten Vogelarten Schreiadler, Wachtelkönig und Seggenrohrsänger wiederherzustellen.

Kontakt

Dr. Benjamin Herold
Projektleiter
Tel: (03331) 3654-16
benjamin.herold@lfu.brandenburg.de

 

 

Logo Land BrandenburgLogo Natura 2000Logo Live