life Schreiadler: Bauanlauf im Sernitz-Moor

19.11.2018

Bauanlauf im Sernitz-Moor

Nachdem im August erfolgreich die Planfeststellung zur Renaturierung des Sernitzmoors zwischen Greiffenberg Bahnhofsstraße und der Bahnlinie Berlin-Stralsund erteilt wurde, wird es jetzt, einige Monate vor Projektende noch einmal ernst. Diese Woche werden die ersten Bauarbeiten beginnen und sich vermutlich bis in den Februar hinziehen. Die Maßnahmen werden Passanten und Anwohnern sicherlich auffallen. In einigen Bereichen werden Erlen gefällt um Baufreiheit zu erhalten und sie gleich als Baumaterial zu verwenden. In anderen Bereichen wird Schilf gemäht und mittels Flachabtorfung Material für Grabenverfüllungen gewonnen. Entlang der Sernitz ist das Ziel, das durch Erosion tief eingeschnittene Sernitzfließ wieder anzuheben und damit das Austrocknen der randlichen Moorflächen zu verhindern. Wir freuen uns auf die spannende Winterzeit und werden Sie auf unserer Homepage und mit Exkursionen mit aktuellen Informationen zum Bauverlauf versorgen.

Life Schreiadler vorgestellt

Ein europäisches Naturschutzprojekt mit dem Ziel, die Lebensräume der drei stark gefährdeten Vogelarten Schreiadler, Wachtelkönig und Seggenrohrsänger wiederherzustellen.

Kontakt

Dr. Benjamin Herold
Projektleiter
Tel: (03331) 3654-16
benjamin.herold@lfu.brandenburg.de

 

 

Logo Land BrandenburgLogo Natura 2000Logo Live